Was würden Sie sagen,
wenn Sie die Kosten für Ihr Auto erheblich und nachhaltig - also dauerhaft - senken könnten?
Und was würden Sie sagen, wenn Sie für Ihren Neuwagen weder Schufa noch Kreditraten ertragen müssten? Und sich weder um Kfz-Steuer noch um Versicherungskosten Gedanken machen müssten?
Welche Kosten hat der normale Autofahrer denn pro Jahr?
Schon mal alles zusammengezählt?
Treibstoff, Öl, TÜV alle zwei Jahre, nehmen wir pro Jahr dafür die 50% in die Rechnung, Werkstattkosten, Reifen usw. , schauen Sie doch mal in den Kostenrechner, da stehen für den Durchschnitt Deutschland pro Jahr 5.100€.
Hier können Sie selbst Ihre Kosten rechnen Autokostenrechner .
Hier kommt die Lösung:
Der Autofahrer - Sparfrosch kann Ihnen helfen.
Wenn Sie also alle zwei Jahre einen Neuwagen fahren wollen
frei von allen Gedanken um die Kosten dafür, dann tragen Sie sich jetzt ein.
Sie erhalten kostenlos alle Informationen,
die Ihr Autofahrer - Leben von Grund
auf verändern werden.
Der Haken?
Hier ist er: Einmalig zahlen Sie für die zwei Jahre Neuwagen fahren natürlich
einen geringen Kostenbeitrag.